8. Engadin Radmarathon 2013

Informationen
Wann: 
7. Juli 2013 - 7:00
Ausrichter: 
Verein Engadin Radmarathon

Hier eine Veranstaltung bei der Arno und ich auf dem langen Kanten starten werden. Diesmal ein Marathon mit Zeitnahme und  unter Rennbedingungen.

Startgeld:

bis 01.07.2013 - 59 Euro

ab 02.07.2013 - 69 Euro

Streckenlängen:

97 km/ 1325hm oder

211km/ 3827hm

Der Engadin Radmarathon ist eine von drei Veranstaltungen des Alpencups. Am 26.05.2013 finden der Amade Radmarathon in Österreich und am 08.09.2013 die Eddy Merckx Classics(ebenfalls in Österreich) statt.


Der Engadin Radmarathon ist als größter Marathon im Kanton Graubünden bereits zu einem Klassiker avanciert und zieht jährlich 1.500 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Europa an.

Fünf Pässe über 2.300 hm, mit so klingenden Namen wie: Ofenpass - Forcola di Livigno - Berninapass - Albulapass oder Flüelapass werden von den Teilnehmern bezwungen. Und das Ganze, rund um den einzigen Schweizer Nationalpark. Die Teilnehmer der 211 km Strecke fahren ab La Punt mit den Teilnehmern der 97 km Strecke nach Zernez. Nach 97 km und 1.325 hm kann sich jeder Teilnehmer entscheiden, ob er bei der Streckenteilung in Zernez nach rechts in den Zieleinlauf einbiegt oder gerade weiter fährt und sich weiteren 114 km und 2.502 hm stellt. Nach einer Erfrischungspause bei der Labestation am Ortsende von Zernez führt die Strecke Richtung Susch über den Flüelapass, Davos, Schmitten, Albulapass, La Punt, Richtung Zernez ins Zi

Comments for "8. Engadin Radmarathon 2013" abonnieren